Öffnungszeiten

Wir haben täglich von 08:30 bis 12:00 Uhr Ter­min­sprech­stun­den, für die Sie vor­her grund­sätzlich einen Ter­min ver­ein­baren sollten.
Ausserhalb dieser Sprech­zei­ten bie­ten wir, vor allem auch für auf­wen­digere Un­ter­su­chungen oder Be­hand­lungen, selbst­ver­ständlich wei­tere Ter­mine auf Ver­ein­barung an, auch zu Rand­zeiten. Die Zeit zwischen 15:00 und 16:30 Uhr ist aller­dings i.d.R. für Haus­be­suche re­ser­viert. Blut­ab­nahmen für Labor­unter­suchungen finden täglich nach vor­he­riger Ter­min­ab­sprache von 08:00 bis 09:00 Uhr statt.

Montag 08:30-12:00 Uhr
und
16:30-18:00 Uhr
Dienstag 08:30-12:00 Uhr
und
14:30-17:00 Uhr
Mittwoch 08:30-12:00 Uhr
Donnerstag 08:30-12:00 Uhr
und
16:30-18:00 Uhr
Freitag 08:30-12:00 Uhr

Nach 18:00 Uhr, am Wochenende und an Sonn- und Feier­tagen wenden Sie sich bitte an den kassen­ärzt­lichen Notfall­dienst, welcher deutschland­weit unter der ein­heit­lichen Telefon­nummer 116 117 zu er­rei­chen ist.

­

Adresse und Telefonnummern

Adresse Maierhöfener Straße 9
88316 Isny
Telefon 07562 – 84 11
Telefax 07562 – 9 30 28
E-Mail praxis@arzt-isny.de
­24-Stunden-Rezepttelefon 07562 – 9 85 98 15

Telefonisch erreichen Sie uns

Montag – Freitag 09:00-12:00 Uhr
Montag und Donnerstag 16:00-18:00 Uhr
Dienstag 15:00-17:00 Uhr

Bitte beachten Sie, dass Ihre E-Mail nicht immer sofort gele­sen wird, zum Teil erst am Abend.
In dringenden Fällen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch, um keine Zeit zu verlieren.

24-Stunden-Rezepttelefon

Bei jedem Besuch in unserer Praxis er­leben Sie, dass das Te­le­fon am Empfang häufig klingelt. Der häufigste Grund für Te­le­fo­nate sind Re­zept­wün­sche für lau­fend verordnete Medi­ka­mente oder Wün­sche für eine Folgeüber­wei­sung und so kommt es an der An­mel­dung oft zu War­te­zeiten und Störungen, die wir ver­mei­den wollen. Nutzen Sie aus diesem Grund unser 24-Stunden-Rezepttelefon (Anrufbeantworter).

Bitte halten Sie folgenden Angaben bereit:

  • Ihren Namen und Vornamen
  • Ihr Geburtsdatum
  • für Folgerezepte: Name der Medika­mente mit Wirk­stoff­menge und Packungs­größe
  • für eine Folgeüberweisung: die Fachrichtung und den Auftrag

Ab dem darauf folgenden Werk­tagnachmittag kön­nen Sie Ihr Folgerezept oder Ihre Folgeüberweisung un­ter­schrie­ben an unserer An­mel­dung abholen.

e-Rezept

Mit dem elektronische Rezept können mit der elek­tro­nischen Ge­sund­heits­karte (eGK) der ge­setz­li­chen Kran­ken­ver­sicher­ung oder der E-Rezept-App ein­fach und sicher Me­di­ka­men­te (keine Hilfs­mit­tel, keine BTM) in der Apo­the­ke ein­ge­löst wer­den. Ab Januar 2024 ist dies Pflicht.

Wenn Ihre Ver­sicher­ten­karte ins Kar­ten­ter­mi­nal der Apo­the­ke ge­steckt wird oder Sie den QR-Code der E-Rezept-App in der Apotheke vorzeigen oder über die App an die Apotheke senden, kann die Apo­the­ke al­le ein­lös­ba­ren E‐Re­zep­te ab­ru­fen.

Vor­raus­setz­ung für die Aus­stel­lung eines E‐Re­zepts in un­se­rer Pra­xis ist, dass Ihre eGK im ak­tu­el­len Quar­tal bereits bei uns ge­steckt wur­de.

Wie funktioniert’s?

  • Sie bestellen Ihr Rezept, auch gerne über unser Rezepttelefon 07562 ‐ 9 85 98 15)
  • wir stellen das Rezept aus
  • sobald das E‐Rezept elektronisch signiert ist, landet es auf dem zentralen E‐Rezept‐Speicher und ist zur Abholung in der Apotheke bereit
  • Sie müssen nicht mehr auf die Unterschrift in der Praxis warten oder Ihr Rezept abholen
  • in der Regel sind die Rezepte spätestens am Folgetag signiert und können in der Apotheke Ihrer Wahl eingelöst werden

Weitere wichtige Telefonnummern

Kassenärztlicher Notfalldienst 116  117 (ohne Vor­wahl)
Notruf/­Rettungsdienst 112  (ohne Vor­wahl)
Vergiftungs-Informa­tions-Zentrale Freiburg 0761 – 1 92 40

­

Urlaub 2024

Wir machen zu folgenden Zeiten Urlaub:

Sommer 19.08. – 06.09.2024
Weihnachten 23.12.2024 – 03.01.2025